Getreideprodukte

Die Getreideprodukte werden alle auf unserem Betrieb in Achtsamkeit mit der Natur und nach den bio-dynamischen Richtlinien (Demeter) angebaut und verarbeitet.

Aktuell sind dies: Ur-Dinkel, Roggen, Nackthafer, Einkorn.

Die Getreide werden bei uns auf dem Hof mit der „Waldner-Steinmühle“ zu Vollkorn- und Ruchmehl gemahlen, sowie mit dem „El-Flocker“ zu Flocken verarbeiten. So sind alle Nährstoffe noch darin enthalten.

Warum sind Teigwaren nicht gleich Teigwaren?
Nach alter handwerklicher Tradition werden die Nudeln gewalzt, ähnlich wie dies von Hand mit dem Wallholz geschieht.  Der Teig wird nicht gepresst,
gedrückt und gewaltsam mit den Schnecken weiterbefördert wie das bei der industriellen Produktion der Fall ist. Die Teigwaren werden auch weder bei der Verarbeitung noch bei der Trocknung erhitzt.

 

Zusätzlich zu unserem Hofladen werden die Teigwaren in Köstliches von Haas in Unterägeri und Baar und auf dem Biohof in Zug zum Verkauf angeboten.
Gerne senden wir Ihnen die Produkte auch per Post zu.